Blog „Freies Lernen in Deutschland“

Johanna, 06.02.2007

“Freies Lernen in Deutschland” heißt der junge Blog, in dem ich eben gelesen habe. Zwei Brüder (Jg.’96 und ‘99) gehen nicht mehr zur Schule, sondern lernen selbstbestimmt. Ich werde ganz wehmütig, wenn ich dran denke, auf welch wackliger rechtlicher Grundlage das dort beschriebene Glück dieser Kinder steht. Wehmütig auch deswegen, weil es mich wieder erinnert wieviel Potential, wieviel Lebensglück Tag für Tag in Kindergärten und Schulen zerstört wird.

1 Kommentar zu “Blog „Freies Lernen in Deutschland“”

tolle seite, bin sehr begeistert und inspiriert :)
ich würde mich total gerne mit menschen austauschen die erfahrungen haben mit kinderläden, tagesstätten und co., die sich mit NICHTERZIEHUNG und ANTIPÄDOGOGIK theorisch und vor allem pratisch auseinersetzen. besonders spannend wären einrichtungen die sich in und um berlin befinden.
judy

Einen Kommentar schreiben

* = Pflichtangabe

Unerzogen Magazin