Würmer adoptiert

Johanna, 08.03.2015

Wir haben seit kurzem einen kleinen Wurmkompost in unserer Küche. Die Würmer heißen Easenia andrei und sind mit dem heimischen Regenwurm verwandt. Sie vermehren kamagra oral jelly strawberry sich schnell, halten die

Wärme, die im Kompost entsteht aus und verarbeiten die beim Kochen angefallenen (frischen!) Reste zu Erde. Der Eimer stinkt (bisher) nicht, und steht bei uns direkt unter der Spüle. Die Kinder finden das natürlich sehr interessant – glücklicherweise nicht SO interessant, dass sie den Eimer ständig öffnen würden. Gemeinsam haben wir neulich die http://cialis7days-pharmacy.com/bystolic-price.php Würmer und ihre Babys beobachtet:

1 Kommentar zu “Würmer adoptiert”

Oh, wie schön, wieder von euch zu lesen. Der Name der Würmer klingt sehr phantastisch. Alle Würmer haben ein und den selben Namen? – dann muss es wohl ein wissenschaftlicher sein. Ich war zunächst echt davon ausgegangen, der Satz würde mir jetzt die Namen sämtlicher Würmer aufzählen.

Einen Kommentar schreiben

* = Pflichtangabe

Unerzogen Magazin